Nasenarbeit

Hunde orientieren sich stark mit Ihrem Geruchssinn. Überall müssen sie ihre Nase hineinstecken. Über ihren Geruchssinn nehmen sie die verschiedensten Informationen von Artgenossen, anderen Tieren und Menschen auf. Die Nase ist immer im Einsatz, in der Natur ist es überlebenswichtig.

 

Der Mensch nutz seit vielen Jahren die Nasenleistung des Hundes zur Jagdunterstützung, beim Suchen von Lawinen- und Erdbebenopfern, als Spürhund beim Zoll, um bestimmte Waren zu finden. Kaum ein anderes Aufgabengebiet könnte artgerechter sein, seine Instinkte und Fähigkeiten auszuleben. Seine Geruchswelt wird nur selten gefördert oder genutzt. Wenn wir aber unseren Hunden eine Suchaufgabe geben, bekommen wir als Ergebnis einen ausgeglichenen zufriedenen Hund. Probieren sie es aus. 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Hundeschule Vogel - Bergheim Bedburg Elsdorf Kerpen Sindorf Quadrath-Ichendorf Horrem Merzenich Niederzier Jülich Grevenbroich
Impressum Datenschutz AGB

Anrufen

E-Mail