Über den Tellerrand geschaut...

Kennen Sie das Schlaumaier-Prinzip? 

 

Sie gehen mit Ihrem Hund spazieren, üben gerade neue Dinge mit Ihrem Hund und promt bekommt man von anderen Hundehaltern deren Meinung aufgedrückt.

 

Manchmal ist das wirklich nervend und sehr oft werden dabei falsche Informationen weitergegeben. Nichts hält sich so lang wie ein Mythos. 

 

Nicht nur, dass der "Allwissende" gar nicht weiss, in welcher Situation man sich gerade befindet, wird man in einer hochkonzentrativen Handlung unterbrochen. 

 

Die Vermittelung von Wissen gehört bei PERSONAL DOG TRAINING mit zu den wichtigsten Aufgaben. Denn, nur wer weiss wie Hunde wirklich ticken, kann auch verstehen, was vor sich geht und eine Lösung finden. 

 

Erfolgreicher Rückruf

Ist mein Hund gestresst?

Wieviel Bewegung braucht ein Hund?

Nasenarbeit

Ruhebedürfnis unserer Hunde

Wie Ihr Hund zur Ruhe findet

Streichelalarm

 

Nächster Beitrag: Der Ton macht die Musik

 

Das sagen andere über Liane Vogel:

Vielen Dank für die tollen Stunden. Ich bin total begeistert und ich habe wieder große Lust etwas zu bewegen! In wenigen Stunden habe ich viel über mich und das Verhalten von meinem Hund gelernt. Ich freue mich schon auf die nächste Einheit. Petra Jäger

Das sagen andere über Liane Vogel:

 ... es ist viel Wert den Hund verstehen zu lernen und an sich selbst zu arbeiten. Ich erkenne dank dir wie dominant oder eben nicht uns der andere Hund entgegen-kommt. ...ich gehe nicht mehr allem aus dem Weg. Selbst am Rad muss ich nicht mehr absteigen, weil mein Hund entspannt bleibt. Sarah K.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Hundeschule & Hundespielplatz für Bergheim Bedburg Elsdorf Kerpen Sindorf Quadrath-Ichendorf Horrem Merzenich Niederzier Jülich Grevenbroich
Impressum Datenschutz AGB

Anrufen

E-Mail